Maastricht, ’s-Hertogenbosch und ­Rotterdam (3XL)

Tolle Städte in Holland´s Süden – eine Reise mit vielen Sehenswürdigkeiten!

Jetzt anfragen
4 Tage (3HP)
ab315,-

Reisezeitraum

01.01.2022–31.12.2022

Reise-Code

22-3065
  • 3 Übernachtungen mit Frühstück und Abendessen im sehr guten 4-Sterne-Hotel ’s-Hertogenbosch
  • Stadtführung in Maastricht am Anreisetag
  • Hafenrundfahrt in Rotterdam
  • Besichtigung der Windmühlen von Kinderdijk
  • Stadtführung in ’s-Hertogenbosch
  • Bummel durch die Festungsstadt Heusden
  • Führung durch das Van-Gogh-Dorf Nuenen

Nordbrabant gilt als die gastfreundlichste Provinz der Niederlande. Die Menschen sind burgundisch geprägt und verstehen es, das Leben zu genießen. Städte wie ’s-Hertogenbosch und Breda bieten eine sehr gute Mischung aus Kunst, Kultur und einem breit gefächerten gastronomischen Angebot, sie sind ein Mekka für Genießer. Die Natur der Provinz Nordbrabant ist zu jeder Jahreszeit herrlich! Die schönsten Wälder, sich durch die Landschaft schlängelnde Flüsse, ausgedehnte Heidefelder und die größten Sandverwehungen Westeuropas sind hier zu finden. In gemütlichen historischen Festungsstädtchen wie Heusden scheint die Zeit stehengeblieben zu sein und auf einer Bootsfahrt durch den Nationalpark Biesbosch fühlt man sich wie im Paradies.

Sehenswert
Kathedrale von ’s-Hertogenbosch • Schloss Helmond • Schloss Heeswijk • Van Gogh Dorf Nuenen mit dem Vincentre • Nordbrabanter Museum • Heusden

Maastricht ist eine der ältesten und schönsten Städte der Niederlande und ist nicht nur wegen seiner tollen Einkaufsmöglichkeiten für tausende Touristen von nah und fern ein beliebtes Ausflugsziel. Ein Stadtführer zeigt Ihnen die schönsten Plätze und Viertel der Stadt. Weiterfahrt zum Hotel im Raum ´s-Hertogenbosch.

In Rotterdam erleben Sie während einer Hafenrundfahrt die Atmosphäre eines der größten Häfen der Welt und können den Euromast, die SS Rotterdam (Kreuzfahrtschiff) und die riesigen Hafenanlagen aus der Nähe betrachten. Anschließend fahren Sie zu den Windmühlen von Kinderdijk, die zum UNESCO – Weltkulturerbe zählen. Nach der Besichtigung der Besuchermühle fahren Sie zurück zum Hotel.

´s-Hertogenbosch ist die Hauptstadt der Provinz Noord Brabant. Das dreieckig angelegte historische Stadtzentrum ist auf allen Seiten von Flüssen und Grachten umgeben. Während einer Stadtführung sehen Sie die hübschen Giebelhäuser und eine Vielzahl von gemütlichen Restaurants und Cafés. Nach einer Mittagspause besuchen Sie das alte Festungsstädtchen Heusden. Hier haben Sie die Gelegenheit zu einem Bummel entlang der Getreidemühlen auf den Stadtwällen.

Vincent Van Gogh lebte und malte zeitweise im Dorf Nuenen. Auf einem geführten Spaziergang folgen Sie seinen Spuren. Ein Besuch des Museums Vincentre ist ebenfalls möglich und dauert etwa 45 Minuten. Anschließend treten Sie die Heimreise an.

Grotten Sint Pietersberg
Luikerweg 71 6211 ED Maastricht
De Tuinen van Appeltern
Walstraat 2A 6629 AD ’s-Hertogenbosch
Het Noordbrabants Museum
Verwersstraat 41 5211 HAT ’s-Hertogenbosch
Euromast Rotterdam
Parkhaven 20 3016 GM Rotterdam

Angebot 22-3065 anfragen