Ijsselmeer und noch viel mehr (3XL)

Eine Reise mit vielen Höhepunkten erwartet Sie!

Jetzt anfragen
4 Tage (3HP)
ab329,-

Reisezeitraum

06.06.2022–31.12.2023

Reise-Code

23-3119
  • 3 Übernachtungen mit Frühstück im Van der Valk Hotel Lelystad, 4 Sterne
  • 3 Abendessen
  • Stadtführung in Deventer
  • Reiseleitung für eine Tagesfahrt rund um das Markermeer mit Aufenthalten in Hoorn und Volendam
  • Grachtenfahrt in Amsterdam
  • Reiseleitung für eine Tagesfahrt nach Urk am Ijsselmeer, Schokland und die Hansestadt Kampen

Die nachfolgenden Reisen möchten wir Ihnen besonders ans Herz legen. Sie werden sehen, dass nicht nur Amsterdam und die Nordseeküste eine Reise wert sind, sondern andere Regionen in gewisser Weise noch viel mehr. Sie wohnen im nagelneuen Van der Valk Hotel Lelystad und lernen wunderschöne Regionen der Niederlande kennen.

Von Lelystad aus können Sie sämtliche Sehenswürdigkeiten der Niederlande gut erreichen, die Hafenstadt Enkhuizen am Ijsselmeer mit dem Zuiderzeemuseum, die zum Weltkulturerbe gehörende frühere Insel Schokland, Giethoorn und das Naturschutzgebiet Weerribben, die Hansestädte an der Ijssel und die Schlösser in De Veluwe.

Am Anreisetag machen Sie Station in der früheren Hansestadt Deventer. Während einer Stadtführung sehen Sie den historischen Stadtkern von Deventer mit dem beeindruckenden Gebäude der alten Stadtwaage, das heute ein Museum beherbergt. Außerdem zeigt Ihnen der örtliche Reiseleiter das Rathaus, die Grote Kerk, die Bergkirche, das älteste Steinhaus der Niederlande und Sie können von der Uferpromenade einen herrlichen Ausblick auf die Ijssel genießen.

Lelystad ist eine relativ junge Stadt und liegt auf dem Flevopolder, der durch Landgewinnungsmaßnahmen entstanden ist. In Lelystad, direkt am Ufer des Ijsselmeeres, liegt die Bataviawerft, in der historische Segelschiffe original nachgebaut werden. Von Lelystad führt die Nationalstraße 302 quer über das Ijsselmeer nach Enkhuizen, einem malerischen Hafenstädtchen in der Provinz Noordholland. In Enkhuizen kann man das Zuiderzeemuseum besichtigen, ein sehr schönes Freilichtmuseum. Von Enkhuizen fahren Sie weiter über Hoorn, im 17. Jh. ein wichtiger Hafen der Ostindischen Handelskompanie, nach Volendam, einem malerischen Fischerdorf am Markermeer. Anschließend geht es weiter nach Amsterdam, wo Sie zu einer Grachtenfahrt erwartet werden. Am späten Nachmittag erreichen Sie wieder Ihr Hotel.

Am heutigen Tag fahren Sie zunächst zur Hafenstadt Urk am Ijsselmeer. Genießen Sie einen Bummel durch den Hafen und den Blick auf das Meer, bevor Sie zur Weltkulturerbestätte Schokland fahren. Schokland war eine Insel, die durch Eindeichung mit dem Festland verbunden wurde. Im dortigen Museum gibt es eine ständige Ausstellung über die Geschichte der Insel und ihre Eindeichung.
Der Eintritt ist nicht im Preis enthalten. Anschließend zeigt Ihnen der Reiseleiter die malerisch im Ijsseldelta gelegene Hansestadt Kampen. Von der Spoorkade können Sie das prächtige Panorama mit den großen Segelschiffen und den historischen Handelshäusern besonders gut genießen. In Kampen kann man auch eine historische Hansekogge besichtigen.

Nach dem Frühstück treten Sie die Heimreise an. Sollte die Zeit reichen, so empfehlen wir noch einen kleinen Bummel in eigener Regie durch die kleine Hansestadt Elburg am Veluwemeer.

De Simonehoeve
Wagenweg 2 1145 PW Volendam
Gassan Diamonds
Nieuwe Uilenburgerstraat 173-175 1011 LN Amsterdam
Amsterdam Museum
Kalverstraat 92 1001 AC Amsterdam
Biblical Museum
Herengracht 366 1016 CH Amsterdam
Anne Frank Haus
Prinsengracht 263-267 1016 GV Amsterdam
Das Rembrandthuis
Jodenbreestraat 4 1011 NK Amsterdam
Das Wissenschaftszentrum NEMO
Oosterdok 2 1011 VX Amsterdam
Heineken Experience
Stadhouderskade 78 1072 AE Amsterdam
Hermitage Amsterdam
Amstel 51 1018 EJ Amsterdam

Angebot 23-3119 anfragen