Große Rundreise durch die Niederlande (6XL)

In 7 Tagen zeigen wir Ihnen die unterschiedlichen Landschaften und Kulturbereiche der Niederlande

Jetzt anfragen
7 Tage (6HP)
ab479,-

Reisezeitraum

01.01.2022–31.12.2022

Reise-Code

22-3078
  • 2 Übernachtungen mit Frühstück und Abendessen im 4-Sterne-Hotel im Raum Groningen
  • Stadtführung in Groningen T1
  • Grachtenfahrt in Giethoorn T2
  • Besuch Weltkulturerbe Schokland T2
  • Fahrt über den Abschlussdeich zwischen Nordsee
  • und Ijsselmeer
  • Stadtführung in Alkmaar T3
  • Grachtenfahrt in Amsterdam T3
  • 2 Übernachtungen mit Frühstück und Abendessen im 4-Sterne-Hotel in Hilversum
  • Stadtrundfahrt in Rotterdam T4
  • Stadtrundfahrt in Den Haag T4
  • Stadtführung in Utrecht T5
  • Stadtführung in Gouda T5
  • 2 Übernachtungen mit Frühstück und Abendessen im 4-Sterne-Hotel in Breda
  • Stadtführung in Breda T6
  • Stadtführung in ’s-Hertogenbosch T7

Das Programm dieser Reise wurde neu zusammengestellt und bietet Ihnen in 7 Tagen ein anspruchsvolles Ausflugsprogramm mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten in den Niederlanden.

Die Reise beginnt im Nordosten des Landes im Raum Groningen, wo Sie 2 Nächte in einem 4-Sterne-Hotel verbringen. Sie unternehmen einen Ausflug in das Naturschutzgebiet Weerribben-Wieden und besuchen auch die frühere Insel Schokland, die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört. Sie reisen über den Abschlussdeich in die Provinz Nordholland und besichtigen die Käsestadt Alkmaar und natürlich auch Amsterdam. Es folgen 2 Übernachtungen im 4-Sterne-Hotel in Hilversum und Ausflüge nach Rotterdam, Den Haag und Utrecht. Die letzten 2 Nächte verbringen Sie in Breda, einer der gemütlichsten Städte der Niederlande. Sie hätten nie geglaubt, wie abwechslungsreich ein so kleines Land sein kann.

Im Rahmen einer Stadtführung erkunden Sie Groningen, die Hauptstadt der gleichnamigen Provinz im Norden von Holland. Während Ihres Rundganges sehen Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten wie den bekannten Martiniturm, die pittoresken „Hofjes“ oder die geschichtsträchtigen Speicherhäuser entlang des Kanals. Anschließend Weiterfahrt zum gebuchten Hotel und Zimmerbezug.

Im malerischen Giethoorn, dem „Venedig des Nordens“ werden Sie heute zu einer Grachtenfahrt und anschließend zu Kaffee und Kuchen erwartet. Die kleine Gemeinde liegt im Herzen des Nationalparks „De Weerrribben-Wieden“, einem einzigartigen Naturschutzgebiet mit unverwechselbarer Landschaft. Für eine besondere idyllische Atmosphäre sorgen die kleinen charakteristischen Holzbrücken und die reetgedeckten Bauernhäuser. Anschließend führt Sie Ihre Tour nach Schokland und Sie besuchen dort das gleichnamige Museum. Das Museum befindet sich auf der „Middelbuurt“, einem der drei mittelalterlichen Wohnhügel der einstigen Insel Schokland. In der Dauerausstellung erhalten Sie einzigartige Einblicke in die Entstehungsgeschichte des Nordostpoldergebietes und der ehemaligen Insel Schokland.

Heute unternehmen Sie eine Fahrt über den Abschlussdeich, eines der populärsten und beeindruckendsten Wasserbauwerke der Niederlande. Neben seiner Funktion als Schutz gegen Überschwemmungen ist der rund 32km lange „Afsluitdijk“ auch eine Autobahn, die täglich von tausenden Menschen genutzt wird. Ein Highlight auf dem Abschlussdeich zwischen Breezanddijk und Den Oever ist das Denkmal „Vlieter“. Das Denkmal ist ein Aussichtsturm, von dem aus Sie den Blick über den Deich, das Ijsselmeer und das Wattenmeer erleben können. Ein herrliches Erlebnis für jeden Besucher! Von Den Oever führt Sie Ihr Weg schließlich nach Alkmaar. Alkmaar ist bekannt für seine malerische Altstadt und für den großartigen Käsemarkt. Während der Stadtführung, durch die von gemütlichen Grachten und Kanälen durchzogene Stadt sehen Sie historische Kaufmannshäuser, verträumte Hinterhofgärten und den malerischen Waagplein, auf dem von Anfang April bis Ende September der Käsemarkt stattfindet. Anschließend führt Sie Ihre Tour nach Amsterdam. In der Hauptstadt der Niederlande werden Sie zu einer Grachtenfahrt erwartet. Eine Grachtenfahrt ist ideal, um Amsterdam in Ruhe kennenzulernen. Sie sehen den regen Schiffsverkehr am Het Ij, die prächtigen alten Segelschiffe am Schifffahrtsmuseum und die urigen Hausboote auf den Grachten der Innenstadt. Anschließend Weiterfahrt zu Ihrem gebuchten Hotel in Hilversum.

Nach dem Frühstück fahren Sie nach Rotterdam. Während einer Stadtrundfahrt sehen Sie unter anderem die neue Markthalle und die Kubushäuser. Rotterdam hat einen der größten Seehäfen der Welt und beeindruckt durch seine moderne Architektur und seine kulturelle Vielfalt. Anschließend besuchen Sie Den Haag. Die Stadt ist Sitz der niederländischen Regierung und des internationalen Gerichtshofs. Sie sehen die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt wie den Binnenhof, Sitz des niederländischen Parlaments, den Internationalen Gerichtshof und das königliche Schloss. Im Anschluss empfehlen wir Ihnen einen Spaziergang an der Strandpromenade von Scheveningen!

Die belebte Stadt Utrecht ist eines der wirtschaftlichen, politischen und kulturellen Zentren der Niederlande. Während einer Stadtführung sehen Sie die malerische Altstadt und die Oude und die Nieuwe Gracht und die bekannten Promenadenwege. Im Mittelpunkt der Altstadt liegt der Dom, der zu den großartigsten Kirchenanlagen der Niederlande zählt. Das nächste Ziel auf Ihrer Tour ist Gouda. Die Käsestadt Gouda ist der Mittelpunkt der Region „Groene Hart“, das sogenannte grüne Herz der Niederlande. Gouda bietet eine Vielzahl an Sehenswürdigkeiten und ist bekannt für Käse, Sirupwaffeln, Kerzen und Töpferwaren. Im Rahmen einer Stadtführung erkunden Sie die historische Innenstadt mit ihren zahlreichen Sehenswürdigkeiten und den gemütlichen Straßen und Grachten. Anschließend Weiterfahrt zu Ihrem gebuchten Hotel in Breda.

Der geschichtsträchtige Stadtkern in Breda wurde mit einem Preis für die schönste Altstadt der Niederlande ausgezeichnet und zählt historisch gesehen zu den größten und bedeutendsten Städten des Königshauses Oranje-Nassau. Im Rahmen einer Stadtführung erkunden Sie das historische Ambiente und die wichtigsten Wahrzeichen der Stadt, wie das Schloss von Breda, die Große Kirche, den Beginenhof oder das bekannte „Spanjaardsgat“. Breda ist eine Stadt voller Lebendigkeit mit urigen Cafés und einer belebten Außengastronomie. Nach einer individuellen Mittagspause bleibt am Nachmittag Zeit für eigene Erkundungen.

´s-Hertogenbosch zählt zu den schönsten Städten der Niederlande. Das dreieckig angelegte historische Stadtzentrum ist auf allen Seiten von Flüssen und Grachten umgeben. Während einer Stadtführung sehen Sie die hübschen Giebelhäuser und eine Vielzahl von gemütlichen Restaurants und Cafés. Die St. Janskathedrale gehört zu den schönsten gotischen Kirchen der Niederlande, auch das Rathaus und die Bastion Oranje sind einen Besuch wert. Anschließend treten Sie Ihre Heimreise an.

Hortus Botanicus
Kerklaan 34 9751 NN Groningen
Fraeylemaborg
Hoofdweg 30 9621 AL Groningen
Hollands Kaasmuseum
Waagplein 2 1811 JP Alkmaar
Gassan Diamonds
Nieuwe Uilenburgerstraat 173-175 1011 LN Amsterdam
Amsterdam Museum
Kalverstraat 92 1001 AC Amsterdam
Biblical Museum
Herengracht 366 1016 CH Amsterdam
Anne Frank Haus
Prinsengracht 263-267 1016 GV Amsterdam
Das Rembrandthuis
Jodenbreestraat 4 1011 NK Amsterdam
Das Wissenschaftszentrum NEMO
Oosterdok 2 1011 VX Amsterdam
Heineken Experience
Stadhouderskade 78 1072 AE Amsterdam
Hermitage Amsterdam
Amstel 51 1018 EJ Amsterdam
Euromast Rotterdam
Parkhaven 20 3016 GM Rotterdam
Escher Museum
Lange Voorhout 74 2514 EH Den Haag
Gemeentemuseum
Stadhouderslaan 41 2517 HV Den Haag
Haagse Toren
Rijswijkseplein 786 2516 LX Den Haag
Botanische Tuinen Utrecht
Budapestlaan 17 3584 HD Utrecht
Centraal Museum Utrecht
Agnietenstraat 1 3512 XA Utrecht
Huis Doorn
Langbroekerweg 10 3941 MT Utrecht
De Tuinen van Appeltern
Walstraat 2A 6629 AD ’s-Hertogenbosch
Het Noordbrabants Museum
Verwersstraat 41 5211 HAT ’s-Hertogenbosch

Angebot 22-3078 anfragen