Friesische Impressionen (3XL)

Friesland – das Land am Meer wird Sie begeistern!

Jetzt anfragen
4 Tage (3HP)
ab269,-

Reisezeitraum

19.04.2022–31.12.2023

Reise-Code

23-3060
  • 3 Übernachtungen mit Frühstück im sehr guten 4-Sterne-Hotel mit super Hallenbad und Freibad
  • 3 Abendessen im Hotel
  • Bier, Wein, Softdrinks, Kaffee und Tee frei im Hotel
  • Stadtführung in Groningen
  • Reiseleitung für einen Tagesausflug durch das friesische Seengebiet
  • Reiseleitung für einen Tagesausflug mit den Highlights Leeuwarden, Franeker, Harlingen

Friesland
Wussten Sie, dass Friesland als einzige Provinz der Niederlande eine offizielle eigene Sprache hat? Und nicht nur deswegen ist die Provinz außergewöhnlich. Die Hauptstadt Leeuwarden ist mit ihren Grachten, Baudenkmälern und Einkaufsstraßen eines der am besten gehüteten Geheimnisse von Holland. Das Wattenmeer und die friesischen Inseln gehören zu den beliebtesten Reisezielen Europas. Die friesische Seenplatte rund um Sneek ist ein herrliches Gebiet für Wassersportler und Naturliebhaber. Das Wouda Pumpwerk in Lemmer gehört zum UNESCO Weltkulturerbe und ist das einzige dampfgetriebene Pumpwerk der Welt.

Sehenswert
Leeuwarden • Sneek • Heerenveen • Harlingen • Wattenmeer und Watteninseln • Terpenroute am Wattenmeer • Naturpark de Alde Feanen • Wassertor in Sneek

 

Im Rahmen einer Stadtführung erkunden Sie Groningen, die Hauptstadt der gleichnamigen Provinz im Norden von Holland. Während Ihres Rundgangs sehen Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten, wie den bekannten Martiniturm, die pittoresken »Hofjes« oder die geschichtsträchtigen Speicherhäuser entlang des Kanals. Anschließend Weiterfahrt zum gebuchten Hotel und Zimmerbezug.

Nach dem Frühstück unternehmen Sie zusammen mit einem Reiseleiter einen Ausflug durch das friesische Seengebiet. Vorbei an Lemmer, einem beliebten Badeort, führt Sie Ihre Tour nach Sloten. Das von Stadtmauern umgebene Sloten ist mit rund 800 Einwohnern eine der kleinsten friesischen Städte. Auf einem Spaziergang entlang der Grachten erkunden Sie die historische Festungsstadt mit ihren verwinkelten Gässchen, den denkmalgeschützten Patrizierhäusern und der alten Kornmühle auf einer Bastion des Stadtwalls. Ein weiteres Ziel Ihres Ausflugs ist das pittoreske Hindeloopen, ein friesisches Postkartenidyll mit malerischen Holzbrücken und kleinen Gassen. Während Ihres Besuchs entdecken Sie die historischen Kapitänshäuser, einzigartiges Malereihandwerk und den gemütlichen Hafen mit dem alten Holzhaus des Schleusenwärters. 

Heute steht für Sie ein Ausflug nach Leeuwarden, Franeker und Harlingen auf dem Programm. Zusammen mit einem Reiseleiter führt Sie Ihre Tour zunächst nach Leeuwarden, die Hauptstadt von Friesland. Im Rahmen einer Führung erkunden Sie die gemütliche Altstadt mit ihren malerischen Grachten und Gassen und Sie sehen den historischen Turm »Oldehoeve«, eines der Wahrzeichen der Stadt. Die ehemalige Universitätsstadt Franeker ist das nächste Ziel auf Ihrem Ausflug.  Die Stadt ist vor allem für das jährliche große Turnier im friesischen Ballsport »Kaatsen« (einer Art Schlagball) bekannt, aber auch die historische Innenstadt mit den vielen denkmalgeschützten Gebäuden und das älteste noch funktionsfähige Planetarium »Eise Eisinga« machen den Besuch der Stadt zu einem Highlight. Abschließend führt Sie Ihre Tour in die Hafenstadt Harlingen. Neben dem einzigen Seehafen Frieslands erwartet Sie ein stimmungsvolles Zentrum mit idyllischen Grachten und historischen Lagerhäusern. Darüber hinaus ist Harlingen eine wichtige Verbindung zu den Wattinseln Vlieland und Terschelling. 

Auf Ihrer Heimreise empfehlen wir Ihnen einen Besuch der Festung Bourtange, einem historischen Verteidigungsbauwerk aus dem 18. Jahrhundert. Neben den verschiedenen Gebäuden für die Offiziere lassen sich auch weitere Sehenswürdigkeiten aus den vergangenen Jahrhunderten entdecken wie die Bastionen, die Soldatenwohnungen, die Wachhäuschen oder den malerischen Marktplatz. Verschiedene Museen und Ausstellungen zeigen eindrucksvoll die Geschichte der Festung – eine erlebnisreiche Zeitreise durch die Vergangenheit (ggf. zzgl. Extrakosten).

Hortus Botanicus
Kerklaan 34 9751 NN Groningen
Fraeylemaborg
Hoofdweg 30 9621 AL Groningen

Angebot 23-3060 anfragen