Düsseldorf – Rheinromantik und die Route der Industriekultur (3XL)

Eine Reise zu den Highlights von Rhein und Ruhr

Jetzt anfragen
4 Tage (3HP)
ab219,-

Reisezeitraum

19.08.2021–31.12.2022

Reise-Code

22-3106
  • 3 Übernachtungen mit Frühstück und Abendessen im 4-Sterne-Hotel
  • Reiseleitung für Stadtrundfahrt und Rundgang durch die ­Altstadt
  • Ganztagesreiseleitung für eine Rundfahrt auf der Route der Industriekultur
  • Panoramafahrt auf dem Rhein
  • Auffahrt auf den Rheinturm

Die Landeshauptstadt von NRW gilt als schicke Mode- und Kunststadt. Die Stadt am Rhein bietet jede Menge Abwechslung und moderne Architektur. Der Kö-Bogen II besitzt die größte begrünte Fassade Europas und stellt einen großen Schritt in Richtung positive Klimabedingungen in Großstädten dar. Auch der prächtige Hofgarten liegt mitten in der Stadt, nur wenige Schritte von der Königsallee entfernt. Die Stadt beherbergt den Kunstpalast und die Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen mit Werken von Pablo Picasso, Paul Klee und Andy Warhol. Die längste Theke der Welt, viele Top-Museen und die Rheinpromenade laden Sie ein!

Sehenswert 
Altstadt • Königsallee • MedienHafen • Schloss Benrath • Kaiserswerth • Rheinturm • Panoramafahrt auf dem Rhein • Centro Oberhausen • Zeche Zollverein • Villa Hügel • Hafenrundfahrt Duisburg

Zusammen mit einem Reiseleiter erkunden Sie die bekannte Mode- und Kunststadt im Westen von Deutschland im Rahmen einer geführten Stadtbesichtigung. Während Ihrer Erkundungstour entdecken Sie die populärsten Orte und Plätze wie den Medienhafen mit seinen architektonischen Highlights oder die bekannte Königsallee, eines der Aushängeschilder Düsseldorfs. Bei einem kleinen Spaziergang durch die beliebte Altstadt sehen Sie unter anderem die Lambertuskirche, den Burgplatz oder das historische Rathaus.

Kohle und Stahl, Koks und Gas – durch seine Industrie wurde das Ruhrgebiet geprägt und das bis heute. Zusammen mit einem Reiseleiter erkunden Sie heute die Route der Industriekultur. Ihre Tour führt Sie über Essen, Gelsenkirchen und Bottrop nach Oberhausen und schließlich in den Landschaftspark Duisburg-Nord. Auf Ihrer Route erfahren Sie, wie die rund 150-jährige industrielle Entwicklung des Reviers ihren Anfang nahm und wie sie heute den Sprung in die Moderne meistert.

Nach dem Frühstück werden Sie zu einer Panoramafahrt auf dem Rhein erwartet. Erleben Sie die rheinische Metropole und seine Sehenswürdigkeiten vom Wasser aus und genießen Sie spannende Ein- und Ausblicke, während Sie an Bord des Schiffes entspannen. Nach einer individuellen Mittagspause haben Sie am Nachmittag freie Zeit, um Düsseldorf auf eigene Faust zu erkunden. Düsseldorf ist vielseitig und hat so einiges zu bieten. Unternehmen Sie einen Spaziergang entlang des Kö-Grabens, dessen Bänke von großen Kastanien und Platanen zum Verweilen einladen oder besuchen Sie eines der zahlreichen Museen, welche ganzjährig für außergewöhnliche Kunsterlebnisse sorgen. Am Rande der Altstadt lädt die bekannte Rheinuferpromenade zum Schlendern und Flanieren ein. Der Rhein und der malerische Stadtteil Oberkassel am gegenüberliegenden Ufer zeigen sich hier von ihrer schönsten Seite.

Das wohl markanteste architektonische Wahrzeichen ist der Düsseldorfer Rheinturm. Der Rheinturm ist rund 234 Meter hoch und er steht am Rande der südlichen Innenstadt am Eingang des Medienhafens. Die Aussichtsplattform bietet Ihnen einen atemberaubenden Blick auf die Rheinmetropole mit der Altstadt, dem Hofgarten oder der Königsallee. Bei schönem Wetter reicht die Sicht bis zum Kölner Dom. Anschließend treten Sie die Heimreise an.

Königsallee 40212 Düsseldorf
Zollhof 30 40221 Düsseldorf
Stromstraße 20 40212 Düsseldorf
40213 Düsseldorf

Angebot 22-3106 anfragen