Sehenswürdigkeiten an der Maas, am Niederrhein und im Münsterland (3XL)

Prächtige Gärten, schöne Schlösser und weitere Sehenswürdigkeiten erwarten Sie!

Jetzt anfragen
4 Tage (3HP)
ab229,-

Reisezeitraum

05.07.2021–31.12.2022

Reise-Code

22-3178
  • 3 Übernachtungen mit Frühstück und Abendessen im 4-Sterne-Hotel in Düsseldorf
  • Besichtigung der Schlossgärten von Arcen inkl. Eintritt
  • Reiseleitung für einen Tagesausflug an den Niederrhein
  • Rundgang durch die Gärten von Kleve
  • Bummel über die Rheinpromenade von Emmerich
  • Führung in der Wasserburg Vischering
  • Besichtigung des Schiffshebewerks Henrichenburg

Die Landschaften an der Maas und der Ijssel in den Niederlanden und am Niederrhein und im Münsterland in Deutschland haben eine große Gemeinsamkeit:
sehenswerte Städte, beschauliche Dörfchen, alte Burgen, Herrensitze mit Parks und Gärten und eine sehr einladende Natur. Man kann diese Regionen immer noch als verborgene Schätze betrachten, die vielen Menschen noch nicht bekannt sind. Eine Reise an die Ijssel und in die Provinzen Gelderland und Overijssel wird Sie ebenso nachhaltig beeindrucken wie eine Reise zu den Sehenswürdigkeiten des Niederrheins und des Münsterlandes. Beide Reisen lassen sich natürlich auch kombinieren und thematisch verfeinern. Wir beraten Sie gern!

Sehenswert
Deventer • Apeldoorn • Schloss Cannenburch • ­Kasteel Rosendael • Gärten von Arcen • Kleve • Xanten • Emmerich • Wasserschlösser des Münsterlandes

An Ihrem Anreisetag besuchen und genießen Sie einen der vielseitigsten Blumen- und Pflanzenparks Europas. 32 Hektar voller Düfte und Farben, einzigartige Gärten und ein historischer Schlosshof mit dem Schloss aus dem 17. Jahrhundert erwarten Sie. In den Schlossgärten von Arcen kann man über 15 verschiedene Gärten, Teichanlagen und Wasserfälle bewundern. Genießen Sie die herrliche Atmosphäre im Park oder setzen Sie sich auf eine Tasse Kaffee und ein Stück Kuchen in die Orangerie.

Nach dem Frühstück unternehmen Sie zusammen mit einer Reiseleitung einen Ausflug entlang des Niederrheins. Eingebettet zwischen den beiden großen Flüssen Rhein und Maas begeistert die Region Niederrhein durch ihre vielfältige Natur mit Seen, Wäldern, Heide und Moorlandschaften, aber auch durch die malerischen Städtchen und Orte, deren Wurzeln bis ins Mittelalter zurückreichen. Das erste Zwischenziel Ihrer Tour ist die Kurstadt Kleve. Im Rahmen einer Führung erkunden Sie die historischen Gartenanlagen, deren Gestaltung bereits im 17. Jahrhundert von Johann Moritz von Nassau-Siegen veranlasst wurde. Ein besonderer Blickfang ist das Amphitheater am Springenberg mit seinen Brunnen- und Teichanlagen. Anschließend fahren Sie nach Emmerich am Rhein. In der alten Hansestadt haben Sie Gelegenheit für einen Bummel entlang der beliebten Rheinpromenade, die sich nach ihrem Umbau zum Wahrzeichen der Stadt entwickelt hat. Genießen Sie den Blick auf die längste Hängebrücke Deutschlands und den regen Schiffsverkehr auf dem Rhein oder nutzen Sie das vielfältige gastronomische Angebot für eine gemütliche Einkehr.

Heute besuchen Sie die münsterländische Wasserburg Vischering in Lüdinghausen, die urkundlich schon im Jahr 1271 erwähnt wurde. Im Rahmen einer Führung erkunden Sie das beeindruckende Baudenkmal, das heute ein historisches Museum beherbergt. In der interaktiven Dauerausstellung bekommen Sie einen lebendigen Eindruck vom Leben im Mittelalter bis in die Neuzeit. Anschließend besuchen Sie das Schiffshebewerk Henrichenburg, dessen imposante Türme seit 120 Jahren hoch über dem Dortmund-Ems-Kanal ragen. Der einstige „Aufzug für Schiffe“ war über 60 Jahre lang in Betrieb und begeistert noch heute seine Besucher. Das Schiffshebewerk ist gegenwärtig ein beliebtes Ausflugziel und bietet vielfältige Möglichkeiten das Leben und die Arbeit am Wasser zu erkunden.

Bevor Sie Ihre Heimreise antreten, empfehlen wir Ihnen noch eine Panoramafahrt auf dem Rhein zu unternehmen. Erleben Sie die rheinische Metropole Düsseldorf und ihre Sehenswürdigkeiten vom Wasser aus und genießen Sie spannende Ein- und Ausblicke, während Sie an Bord des Schiffes entspannen. Gerne sind wir Ihnen bei der Reservierung behilflich!

Königsallee 40212 Düsseldorf
Zollhof 30 40221 Düsseldorf
Stromstraße 20 40212 Düsseldorf
40213 Düsseldorf

Angebot 22-3178 anfragen