Köln, Königswinter und der Drachenfels

2.000 Jahre Stadtgeschichte und herrliche Plätze am Rhein erwarten Sie!

Jetzt anfragen
4 Tage (3ÜF)
ab199,-

Reisezeitraum

05.03.2020–31.12.2021

Reise-Code

21-3165
  • 3 ÜF in einem 4- oder 5-Sterne-Hotel in Köln 
  • Altstadt- und Domführung in Köln
  • Reiseleitung für einen Ausflug nach Königswinter 
und zum Drachenfels
  • Stadtführung in Bonn
  • Führung im Dufthaus 4711
  • Eintritt und Führung im Schokoladenmuseum

Diese Führung präsentiert Ihnen die interessantesten Facetten aus Kölns Geschichte und Gegenwart. Zusätzlich zum Dombesuch erhalten Sie Einblicke in die römische Colonia und in die mittelalterliche Stadt der Kirchen, Kaufleute und Zünfte.

Südlich von Bonn liegt am rechten Rheinufer der malerische Weinort Königswinter. Von hier aus gelangen Sie in Deutschlands erstes Naturschutzgebiet, das Siebengebirge. Hoch oben steht das Hotel Petersberg, das im Laufe der Geschichte oft Schauplatz wichtiger politischer Gespräche war. Mit der ältesten Zahnradbahn oder zu Fuß können Sie die Anhöhe zur Burgruine Drachenfels erklimmen und den herrlichen Ausblick ins Rheintal genießen.

Nach einem Bummel durch die engen Gassen der Bonner Altstadt wird Sie der Charme dieser 2.000-jährigen Stadt in Ihren Bann ziehen und Sie werden bald begreifen, weshalb schon Casanova Bonn schätzte. Im Jahr 1770 erblickte Bonns berühmtester Sohn Ludwig van Beethoven das Licht der Welt, der bereits mit 14 Jahren am Hofe des Kurfürsten Clemens August Orgel spielte. Im Rahmen einer Rundfahrt können Sie auch die mittlerweile historischen Stätten bundesdeutscher Politik betrachten.Am Nachmittag wird eine Führung durch das traditionsreiche Dufthaus 4711 all Ihre Sinne ansprechen.

Vor der Heimreise sind Sie noch zu einer Führung im Schokoladenmuseum mit Kostprobe eingeladen.

Domkloster 4 50667 Köln
Martinstraße 29-37 50667 Köln
Glockengasse 4 50667 Köln
50678 Köln
Appellhofplatz 23-25 50667 Köln

Angebot 21-3165 anfragen