Bamberg, Würzburg und das fränkische Weinland

Franken ist eine Region für Genießer!

Jetzt anfragen
4 Tage (3ÜF)
ab149,-

Reisezeitraum

05.07.2019–31.10.2020

Reisenummer

20T-3118
  • 3 ÜF im 4-Sterne-Hotel in Schweinfurt
  • Altstadtrundgang in Schweinfurt am Anreisetag
  • Stadtführung in Bamberg
  • Besichtigung von Schloss Weissenstein
  • Tagesausflug durch das fränkische Weinland
  • Begrüßung mit 1 Glas Wein
  • Stadtführung in Würzburg

Am Nachmittag starten Sie mit einem örtlichen Reiseleiter zu einem Rundgang durch die Altstadt. Die liebevoll restaurierten Gassen und Gebäude rund um das Rathaus und den Marktplatz gewähren einen Einblick in das ehemalige Stadtbild Schweinfurts.

Die Weltkulturerbestadt
Bamberg lockt mit Sehenswürdigkeiten in Hülle und Fülle. Während einer ausgiebigen Stadtführung erleben Sie, wie einmalig Bamberg ist. Im historischen Stadtensemble mit Kirchen und Klöstern, mit Brücken, engen Gassen und Plätzen, mit Fachwerkhäusern und Barockfassaden spüren Sie noch heute den Zauber der Vergangenheit. Nachmittags besichtigen Sie das Schloss Weissenstein, ein Glanzlicht des fränkischen Barocks. Mit seinen Gemäldegalerien, seiner Inneneinrichtung und seiner Architektur lockt es jedes Jahr Besucher aus dem In- und Ausland nach Pommersfelden. 

Mit einem örtlichen Reiseleiter unternehmen Sie eine Rundfahrt durch das Schweinfurter Land. Sie lernen idyllische Winzerdörfer und mittelalterliche Städtchen mit typisch fränkischen Fachwerkhäusern kennen. Das Balthasar-Neumann-Schloss in Werneck mit seiner prächtigen Schlosskirche und den weitläufigen Parkanlagen oder die historische Altstadt von Gerolzhofen mit ihren Wehrtürmen, der Stadtmauer und dem Steigerwald-Dom sind nur einige der vielen Sehenswürdigkeiten auf dieser Tour.

Morgens besuchen Sie Würzburg. Während eines kurzen Orientierungsrundgangs sehen Sie einige der Sehenswürdigkeiten dieser schönen Stadt, wie das Falkenhaus, die gotische Marienkapelle, die Mainbrücke mit Blick auf die Festung Marienberg und die Wallfahrtskirche »Käppele«. Anschließend treten Sie die Heimreise an.

Bamberg

Bamberg liegt an der Mündung der Flüsse Regnitz und Main und erstreckt sich über 7 Hügel. Die Altstadt zeichnet sich durch ihre gut erhaltenen Bauten aus dem 11. bis 19. Jahrhundert aus, darunter auch das mit Fassadenmalereien geschmückte Alte Rathaus, das sich auf einer Insel in der Regnitz befindet und über Bogenbrücken erreichbar ist.

96047 Bamberg
Domplatz 5 96049 Bamberg

Würzburg

Würzburg ist das wirtschaftliche und kulturelle Zentrum der Region Mainfranken, die auch als fränkisches Weinland bezeichnet wird. Sowohl Mainfranken als auch das gemütliche Taubertal bieten eine Vielzahl an guten Ausflugsmöglichkeiten für Gruppen.

Festung Marienberg 240 97082 Würzburg
Spittelbergweg 21 97082 Würzburg
Marktplatz 9 97070 Würzburg
Klinikstraße 1 97070 Würzburg
Oberer Burgweg 97082 Würzburg
Residenzplatz 2 97070 Würzburg

Angebot 20T-3118 anfragen