5 Tage und nur Highlights

Diese Reise ist ein Streifzug zu den schönsten Sehenswürdigkeiten der Niederlande!

Jetzt anfragen
5 Tage
ab229,-

Gültigkeit

16.04.2019 - 31.12.2020

Reisenummer

20T-3083
  •  4 Ü / F im sehr guten 4 Sterne Hotel im Raum Amersfoort / Utrecht
  • Eintritt zum Freilichtmuseum Arnheim
  • Ganztagesguide für Tag 2
  • Grachtenfahrt in Amsterdam
  • Ganztagesguide für Tag 3
  • Ganztagesguide für Tag 4
  • Stadtführung in Amersfoort

Nachmittags besuchen Sie das Niederländische Freilichtmuseum in Arnheim. Die Kollektion ist ein einzigartiges Stück niederländische Geschichte. Die Mühlen, Häuser, Bauernhöfe und sogar die Molkerei sind originalgetreu und standen einmal irgendwo in den Niederlanden. Nutzen Sie die historischen Straßenbahnen, um den 44 Hektar großen Museumspark zu erkunden. Unterwegs treffen Sie auf Bauern und Handwerker aller Art, denen Sie bei ihren Tätigkeiten zusehen können. Anschließend fahren Sie weiter zum Hotel.
 

Morgens sehen Sie während einer Stadtrundfahrt in Amsterdam den Hauptbahnhof (Ijmeerseite), die Java Insel, das Stadttor Muiderpoort, den Flohmarkt Waterlooplein, Stopera (Musiktheater und Rathaus), die Amstel, die Heineken Brauerei, das Museumsviertel und den schönen Süden von Amsterdam. Auf der anschließenden Grachtenfahrt können Sie Amsterdam vom Wasser aus genießen und sehen den regen Schiffsverkehr am Het Ij, die prächtigen alten Segelschiffe am Schifffahrtsmuseum und die urigen Hausboote auf den Grachten der Innenstadt. Nachmittags fahren Sie weiter zum alten Fischerort Spakenburg am Eemmeer. Der Hafen mit den alten Segelschiffen und vielen kleinen Lokalen ist traumhaft.

Den Haag ist eine der schönsten Städte der Niederlande. Die Stadt ist Sitz der niederländischen Regierung und des internationalen Gerichtshofs. Prächtige historische Bauten, großzügige Plätze, elegante Läden und eine sehr anspruchsvolle kulturelle Szene prägen das Bild der Stadt. Sie sehen während einer Stadtrundfahrt die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt. Anschließend haben Sie die Gelegenheit zu einem Bummel am Strand von Scheveningen. Nach der Mittagspause in Scheveningen fahren Sie nach Utrecht, wo Sie zu einer Stadtführung erwartet werden. Sie sehen die Oude und die Nieuwe Gracht sowie den Dom, der zu den großartigsten Kirchenanlagen der Niederlande gehört.

´s-Hertogenbosch, die Hauptstadt der Provinz Noord Brabant, wird von den Niederländern auch Den Bosch genannt. Das dreieckig angelegte historische Stadtzentrum ist auf allen Seiten von Flüssen und Grachten umgeben. Während einer Stadtführung sehen Sie die hübschen Giebelhäuser und eine Vielzahl von gemütlichen Restaurants und Cafés. Nach einer Mittagspause besuchen Sie das alte Festungsstädtchen Heusden. Hier haben Sie die Gelegenheit zu einem Bummel entlang der historischen Getreidemühlen auf den Festungswällen.

Zusammen mit einem örtlichen Reiseleiter unternehmen Sie einen Spaziergang durch die historische Innenstadt. Amersfoort erlangte im Mittelalter seinen Wohlstand durch Bier und Tuchhandel und wuchs ständig. Nachdem man eine neue Stadtmauer errichtet hatte, wurden auf den Fundamenten des alten Befestigungswalls die eng aneinander stehenden Wallhäuser gebaut. Der Bummel entlang der Grachten versetzt Sie zurück ins Mittelalter. Anschließend treten Sie die Heimreise an.

Angebot anfragen